Endlich wieder am Fels klettern: Die ersten warmen Sonnentage im Jahr ziehen uns förmlich nach draußen. Klettern in der Natur heißt aber auch Rücksicht nehmen auf die Natur. In unserem neuen Video weisen wir am Beispiel des Klettergebiets Oberes Donautal auf die notwendigen Regeln zum Schutz von Flora & Fauna hin, geben Einblicke in das Netzwerk der Felsbetreuung und zeigen, wie man sich für das Thema engagieren kann.

Das Video zeigt auch einen großen Arbeitseinsatz 2018 am Stuhlfelsen mit tatkräftiger Unterstützung der JDAV. Über 40 Helfer brachten sich an zwei Tagen beim Wegebau und Erosionsschutz an dem beliebten Kletterfelsen hinter dem Ebinger Haus im Donautal ein. Auch der Donautal-Ranger kommt zu Wort und gibt Einblicke in den Naturraum und in seine Arbeit.

Das Video-Projekt wurde unterstützt vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

„Draußen gemeinsam“: https://vimeo.com/319810587

 

Wettkampftermine

20 Okt 2019
20.10.2019 Friedrichshafen Kletterzentrum
Friedrichshafen
Ausschreibung
Kids-Cup 2019

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter