Wer am Sonntag Spitzensport sehen wollte, musste dafür nicht ins bayerische Ausland reisen: Das Kletterzentrum auf der Stuttgarter Waldau lockte die besten Nachwuchskletterer für den ersten Lead-Jugendcup dieser Saison an. Bei diesem dritten Wettbewerb der baden-württembergischen Serie knoteten 83 Starter*innen eine Acht in das Seil, um in der Klasse der B/C- und der A -Jugend/Junioren die Besten zu finden.

Die von Jochen Perschmann, Niklas Dormanns und Daniel Hummel geschraubten Routen verlangten ihnen dafür alles ab. Tops waren rar, doch der tollen Atmosphäre tat das keinen Abbruch.
Mit einem Aalener Sieg bei der weiblichen B-Jugend mit Frank Funk und in der A-Jugend mit Charlotte Schiefer endete der erfolgreiche Tag, den viele Helfer mit ihrem Einsatz ermöglicht hatten. In der B-Jugend stieg Clara-Marie Nagel (Mannheim) vor Lokalmatadorin Ana Stumpf (Stuttgart) auf die weiteren Stufen des Treppchens. Auf Charlotte Schiefer folgten Linda Wuhrer (Mannheim) und Katrin Horlacher (Schwaben).
Moritz Schiefer tat es seiner Schwester in der B-Jugend nach und siegte vor Jakob Hess (Reutlingen) und Paul von Thun (Karlsruhe). Otto Reiter (Mannheim) distanzierte Robin Schüssler (Stuttgart) und Jonathan Berger (Freiburg) im Finale deutlich.

Sonstige Termine

13 Mai 2023
Naturschutztagung 2023
Stuttgart

Wettkampftermine

Keine Termine

Ausbildungsprogramm

Ausbildungsprogramm

Aktuelle Felssperrungen

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter