Ein Ritterschlag für das Bergsteigen: Die UNESCO hat in diesem Jahr die Tradition des Alpinismus in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. "Das Klettern und Wandern im Gebirge basiert auf vielfältigem Wissen über die Natur- und Wetterverhältnisse sowie die eigenen körperlichen Fähigkeiten. Der Alpinismus kann außerhalb fester Strukturen ausgeübt werden. Er betont Werte des Miteinanders und des verantwortungsvollen Umgangs mit der Natur", erklärte die deutsche UNESCO-Kommission in Bonn dazu.

https://www.alpenverein.de/bergsport/unesco-entscheidung-bergsteigen-wird-weltkulturerbe_aid_34400.html

 

 

Wettkampftermine

20 Sep 2020
BW Kids Cup
Rottweil

Kids-Cup 2020
03 Okt 2020
Süddeutsche Meisterschaft Lead
Sparkassen Arena-DAV Kletterzentrum Illertissen

Meisterschaften 2020

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden