99 hochmotivierte Nachwuchsathleten zwischen 6 und 12 Jahren, haben sich am Sonntag im Friedrichshafener Kletterzentrum, zum 2. Kids Cup der Saison eingefunden. Vielen Dank an die zahlreichen Helfer unserer Sektion, die Routenbauer und Organisatoren und nicht zuletzt die tollen und engagierten Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg. Toll, dass ihr alle diesen Kids-Cup zu einem Fest gemacht habt! Ein paar Eindrücke findet ihr auf: : http://www.dav-fn.de/

Ergebnisse

 

Im Juni war der Felskader im Rätikon unterwegs. Viele schöne Bilder, einen Bericht und ein Video von EO Film findet ihr auf der Homepage des Felskaders.

http://www.felskader-bw.de/der-felskader-im-raetikon/

https://vimeo.com/233118020

Fabian und Joshua Bosler (Schwaben) brachten erneut bei der Deutschen Meisterschaft Speed am 22.7.17 in Saarlouis die besten Zeiten an die Wand. Fabian hatte sich erst letztes Jahr den Titel geholt und nun liefen sie im Finale zuletzt gegeneinander um die Goldmedaille. Am Ende hatte der große Bruder knapp die Nase vorn und gewann mit sensationellen 7.81 Sekunden, somit nur knapp am dt. Rekord vorbei (7.80), vor Joshua mit 8.14 Sekunden. 

Heiß her ging es am 8.+ 9.Juli 2017 im DAV Kletterzentrum Reutlingen, bei einem vollgepackten Wettkampfwochenende. 119 hochmotivierte Athleten sind am Samstag aus dem ganzen Bundesgebiet nach Reutlingen gereist um am 2. Deutschen Jugendcup Lead 2017 teilzunehmen. In der Jugend wird der Deutsche Jugendmeistertitel in einer Overall- Wertung vergeben die sich aus allen drei Disziplinen Bouldern, Lead und Speed zusammensetzt. Auch Athleten aus Baden-Württemberg konnten sich hier wieder gute Punkte für die Gesamtwertung sichern.

Am 4./5.6.2017 fand im Rahmen des  Internationalen Deutschen Turnfests in Berlin die Deutsche Meisterschaft im Bouldern 2017 statt. Mit tollen TopTen-Ergebnissen unserer BaWü-Jungs Max Kleesattel (Schw. Gmünd) 8. Platz und Philipp Hans (Schwaben) 9. Platz. Die Meistertitel gingen an Monika Retschy und David Firnenburg

Die Stimmung bei dieser Veranstalltung war überwältigend, die Halle voll besetzt mit geschätzt tausend Zuschauern aus allen möglichen Bereichen des Sports. Turnriegen, Faustballer, Handballer, Tanzgruppen, Yogahäschen und Rentergruppen klatschen im Takt und feuerten jeden einzelnen Athleten lautstark an. Sie sind gekommen um UNSEREN Sport zu sehen! 
Diese Veranstaltung war eine gelungene Werbung für unseren Sport und den DAV! 

Eindrücke vom Finale auf:

https://www.youtube.com/watch?v=UmwbCgxDQJI

Ergebnisse auf

www.digitalrock.de

Viele der bekanntesten Sportkletterrouten Baden-Württembergs findet man im Donautal. Wie gut, dass dieses einzigartige Klettergebiet direkt bei unseren Felskaderathleten quasi vor der Haustüre liegt. Bei einer Wochenendausfahrt ist dann auch noch ein kleines Video entstanden. Vielen Dank an EO Film für das Video und viel Spaß beim Anschauen.

https://vimeo.com/215828425

Nachdem die Wettkampfsaison für die Jugend und die Senioren bereits voll im Gange ist, starten jetzt auch für die jüngsten, kletterbegeisterten Athleten die Wettkämpfe. Am 1. April 2017 findet zum ersten Mal im Kletterwerk Radolfzell der erste Kids Cup für dieses Jahr statt. Wir freuen uns sehr zu Gast im Kletterwerk sein zu dürfen und wie bei allen Wettkämpfen hoffen wir doch auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer. Mehr Infos auf der Ausschreibung und die Meldeliste findet man unter folgendem Link:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1izn99f3o9q53FRKeO1WSQ9qd3shj3-kthF9xaS-z47s/edit?authkey=CL-Zr5QN#gid=1

Ausschreibung

Mit 127 motivierten Startern ging die BaWü Jugendcupserie, diesmal in der Kletterarena Heilbronn,  in die zweite Runde. Für alle die nicht dabei sein konnten hat uns Leon Buchholz wieder ein Video zur Verfügung gestellt. 

Viel Spaß beim anschauen!

https://www.youtube.com/watch?v=GaDs_03yWqY

An Stelle der dreiteiligen Serien "Deutscher Bouldercup" und "Deutscher Leadcup" mit Vergabe der Deutschen Meistertitel an die jeweiligen Gesamtsieger rücken zugangsbeschränkte Deutsche Meisterschaften Bouldern und Lead als Einzelveranstaltungen. Die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften Lead/ Bouldern obliegt den Landesverbänden in den Regionen Nordost, Süd und West. Die Deutsche Jugendcup-Serie mit Overallwertung wird ab 2017 mit einer Quote zugangsbeschränkt sein. Die Deutsche Meisterschaft Speed bleibt bestehen wie bisher.

Merh Infos unter:www.alpenverein.de

Der Landesverband Baden-Württembergs unterstützt den neuen regionalen Leistungsstützpunkt Südwest seit kurzem bei seiner Arbeit. Dieser Stützpunkt richtet sich an jugendliche Athleten und Athletinnen mit überdurchschnittlichem Kletterkönnen und Engagement im Südwesten Baden-Württembergs. Der Stützpunkt bietet ein sektionsübergreifendes Training, das jede*n Athletin*en mit individuellen Stärken und Schwächen in seinem persönlichen Können fördern möchte. Für diesen Stützpunkt kann man sich nun als Athlet bewerben.Weitere infos unter:

Stüzupunkt Südwest Bewerbung

Am 12. Juni 2016 fand im DAV Kletterzentrum Berchtesgaden die Deutsche Meisterschaft im Speedklettern 2016 statt. Der Name Bosler ist aus dieser Disziplin nicht wegzudenken, seit Jahren lösen sich drei Brüder als Halter des Deutschen Rekords (aktuell Joshua Bosler mit 7,8 Sek auf 15m) ab. Der Rekord fiel diesmal nicht, aber Fabian stand dann ganz oben auf dem Podest und sein Bruder Joshua (beide Schwaben) belegte den dritten Platz. Aber auch bei den Damen konnte sich Annika Steigert (Schwaben) über den Vizetitel freuen. Wir gratrulieren zu diesen Leistungen.

Wettkampftermine

03 Mär 2018
BaWü Meisterschaft Bouldern Tübingen B12

Meisterschaften 2018
04 Mär 2018
Jugendcup Bouldern Tübingen B12

Jugendcup 2018
21 Apr 2018
Kids Cup Radolfzell

Kids-Cup 2018
05 Mai 2018
Jugendcup Bouldern Stuttgart Kletterzentrum

Jugendcup 2018

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter